gototopgototop
ROMA

Roma ist der oberbegriff für eine reihe ethnisch miteinander verwandter, ursprünglich aus dem indischen subkontinent (rajasthan) stammender bevölkerungsgruppen, die ab dem 14. jahrhundert in mehreren migrationsschüben über vorderasien nach nordafrika und europa sowie in der moderne auch nach amerika und australien gelangten. Roma leben als ethnisch-kulturelle minderheit auf allen kontinenten, in ihrer großen mehrheit jedoch in europa und dort vor allem in den südosteuropäischen und einigen mitteleuropäischen staaten, sowie in spanien und frankreich.

Im deutschsprachigen raum ist für diese bevölkerungsgruppen daneben auch "sinti und roma" (bzw. in österreich häufig „roma und sinti“) eine verbreitete gesamtbezeichnung. Die traditionelle bezeichnung "zigeuner" gilt wegen ihrer teilweise diskriminierenden bedeutung als politisch inkorrekt.

Die in eine vielfalt von dialekten ausgeformte gemeinsame sprache der roma ist das romani/romanes.

WIKIPEDIA

GIPSY WAVES

RAJASTAN (VIDEO)

BANJARA (RAJASTAN) (Video)

ROMA RIGHTS NETWORK

MONIKA JUHASZ MICZURA & ANDO DROM

ROMA IN MAKEDONIEN

MUZEUM ROMSKE KULTURY

DEUTSCHE SINTI UND ROMA

BALKAN PROJECT

KELETIZENE

ZurückESMA REDZEPOVA (VIDEO)

 
Increase Font Size Option 5 Reset Font Size Option 5 Decrease Font Size Option 5