gototopgototop
Mondrian w. graf v. lüttichau: "JEDE ZIGARETTE IST EIN SCHREI NACH ZÄRTLICHKEIT!"

Durch den kontakt mit ausreißern (trebegängern) entstand in dieser zeit (ab 1980) die gewißheit, daß ich umfassender und systematischer eintreten sollte, könnte und müßte gegen verdinglichte lebensformen und für menschenwürdigere beziehungen. Wichtig wurde der kontakt zur 'INDIANERKOMMUNE' (nürnberg, zunächst heidelberg), die vehement öffentlichkeitsarbeit machte gegen konsumterror, suchtformen und vergiftete elternhäuser. Lebensfeindliche sozialisationsbedingungen führen (bei den meisten von uns) zu seelischen verletzungen und zerstörungen, die sich im späteren leben weiterhin auswirken. – Ich begann, mir einzugestehen, daß auch ich erhebliche traumafolgeschädigungen hatte, nicht zuletzt im bereich sexualität.

Dies ist eine neufassung des 1983 als buchhandelsausgabe erschienenen titels 'Marsmenschlichkeit' (teil I).

 
Increase Font Size Option 5 Reset Font Size Option 5 Decrease Font Size Option 5