gototopgototop
BEDUINEN

Beduine (von arabisch ‏بدوي‎ badawī „nicht seßhaft“, „nomadisch“) bezeichnet einen nomadischen wüstenbewohner, z. B. der arabischen wüsten, der sahara, des sinai und des israelischen negev. Das wort badawī wird als eigenbezeichnung von den beduinen gewöhnlich gar nicht benutzt. Sie selbst nennen sich arab und im gegensatz zu sich die seßaften (nichtnomaden), ḥaḑar. Die beduinen sind araber und folgen dem islam. Sie betrachten ismael als ihren stammvater.

 WIKIPEDIA

BGEDUINEN ONLINE

FOTOS

SINAI BEDOUIN COM

VIDEO

 
Increase Font Size Option 5 Reset Font Size Option 5 Decrease Font Size Option 5