gototopgototop
ARMENIER

Ein volk, das seit über 2700 jahren im gebiet zwischen dem hochland ostanatoliens und denm Südkaukasus heimisch ist. Ihre nationale identität entwickelte sich nicht zuletzt durch das christentum, das bereits 301 zur staatsreligion des damaligen reichs wurde. Die armenier betonen gern, im ersten christlichen land der welt zu leben.

Vertreibung und repression der armenier durch die türken (mit unterstützung deutscher offiziere) mit geschätzten 1,5 millionern opfern hatten 1915 die flucht in den nahen und mittleren osten zur folge. Mord, diskriminierung und migration überschatten immer wieder die letzten 150 jahre der armenischen geschichte.


WIKIPEDIA

VÖLKERMORD

BERGKARABACH

ZENTRALRAT

DJIVAN GASPARYAN

KOMITAS

Zurück

 
Increase Font Size Option 5 Reset Font Size Option 5 Decrease Font Size Option 5